Wie werden zusätzliche Umleerungen gezählt und abgerechnet?

Ihre Kundenberater informieren!

Auch im Jahr 2018 können zusätzliche Umleerungen, d. h. eine höhere Anzahl Umleerungen, als im Rahmen der gewählten Entsorgungsvariante vereinbart, in Anspruch genommen werden. Bitte beachten Sie dabei folgendes ...

  • Über den Chip und die weiteren Komponenten des Identsystems werden alle Umleerungen, also auch die „zusätzlichen“ registriert.

  • Die zusätzlichen Umleerungen für das Jahr 2018 werden Ihnen Anfang des Jahres 2019 berechnet.

 

 

zurück zur Übersicht