Suchbutton

Kann ich der ABIKW GmbH eine Einzugsermächtigung erteilen?

Ihre Kundenberater informieren!

Selbstverständlich, das ist eine gute Idee, ...

bitte nutzen Sie dazu das SEPA-Lastschriftmandat.

 

Hinweise

(stehen so auf dem Formularvordruck)

  1. Die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren ist freiwillig. Mit ist bekannt, dass meine Bank durch Überweisungsträger/Lastschriften über den jeweiligen Zahlungsgrund unterrichtet wird.

  2.  Zur Durchführung des SEPA-Lastschriftverfahrens ist es notwendig, dass Ihre personenbezogenen Daten in Datenverarbeitungsanlagen gespeichert und verarbeitet werden. Die Informationen zum Datenschutz -insbesondere zu den Informationspflichten bei der Erhebung personenbezogener Daten nach Artikel 13 und 14 DSGVO- werden Ihnen auf der Webseite der ABIKW GmbH unter www.abikw.de bereitgestellt.

  3. Das Mandat kann jederzeit widerrufen werden. Es gilt bis auf Widerruf.

  4.  Bitte reichen Sie as SEPA-Lastschriftmandat vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. Beachten Sie bitte, dass Abbuchungen/Lastschriften von Sparkonten nicht möglich sind.

  5.  Sollte sich Ihr Konto ändern, bitten wir um rechtzeitige schriftliche Mitteilung, damit Rückbuchungsgebühren vermieden werden. Entstandene Rückbuchungsgebühren gehen zu Lasten des Zahlungspflichtigen.

  6.  Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Konto für die einzuziehenden Beträge die erforderliche Deckung aufweist, andernfalls ist das kontoführende Geldinstitut nicht verpflichtet, den Abbuchungsaufträgen zu entsprechen.

Datenschutz

Die Informationen zum Datenschutz - insbesondere zu den Informationspflichten bei der Erhebung personenbezogener Daten nach Artikel 13 und 14 DSGVO können Sie hier nachlesen.

zuletzt aktualisiert am 09.10.2018

 

 

zurück zur Übersicht

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung. Schließen