Ich bin Neubürger/-in im LK. Woher bekomme ich die Mülltonnen?

Ihre Kundenberater informieren!

anmelden geht so!

Anmeldung zur Abfallentsorgung

So kommen Sie zu Ihren Mülltonnen!
So ist der Verfahrensablaufblauf zur Bestellung der Abfalltonnen!

Gemäß § 10 Absätze 1 und 2 Abfallwirtschaftsatzung haben die Anschlusspflichtigen im Rahmen der Anmeldung zur Abfallentsorgung alle Informationen über ...

  • die erstmalige Nutzung eines Grundstücks sowie

  • ... die zur "Abfallverwertung und -beseitigung erforderlichen Auskünfte über Art, Beschaffenheit, Menge und Herkunft des Abfalls, über die Zahl der gemeldeten Personen und Änderungen der Personenzahl und über ...

  • alle Fragen, die die Abfallentsorgung betreffen, spätestens einen Monat vor Bezug oder Nutzungsbeginn schriftlich anzeigen".

vorher, persönlich oder schriftlich!

Immer vorher, persönlich oder schriftlich bitte!

Die Neuanmeldung bzw. erstmalige Anmeldung zur Abfallentsorgung im Landkreis und auch eine Ummeldung nach Umzug oder eine Änderungsmeldung (wenn ab einem bestimmten Zeitpunkt mehr oder weniger Personen auf dem Grundstück leben) ist , immer bevor die Änderung wirksam wird, entweder...

bei der ANHALT-BITTERFELDER KREISWERKE GmbH bekannt zu machen.

Ihr Einsatz ist nötig!

Es geht nicht von selbst!

Bitte beachten Sie, dass ...

  • eine An-, Um-, Ab- oder Änderungsmeldung bei der ABIKW von Ihrer Seite in jedem Fall erfolgen muss, ...

  • auch wenn Sie die, für diese "Fälle" pflichtgemäße Meldung bei der kommunalen Meldebehörde vorgenommen haben, ...

  • denn es wird seitens der ABIKW lediglich zwei Mal im Jahr, also halbjährlich, ein Datenabgleich mit der Meldebehörde vorgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

zurück zur Übersicht